Service und Risiko

So prüft AID die Lizenzen Ihrer Charterer.

Stellen Sie sich vor, Sie können sich auf die automatische Lizenzprüfung verlassen. Stellen Sie ich vor, Ihre Kunden, Ihre Mitarbeiter, die Flugschule, werden je nach Schwerpunkt und Ausgangslage rechtzeitig automatisch über ablaufende Lizenzen informiert. Auch die rollierenden Lizenzen, wie LAPL und SPL (UL-Schein) werden geprüft.

Mit der Buchung prüft AID die Zulässigkeit einer Buchung - bezogen auf Lizenzart, Maschinentyp hinsichtlich Klassenberechtigung, Rating. Auch die Fluglehrer. Und auch Sondervereinbarungen (wie zum Beispiel ein Jahrescheckflug für eine bestimmte Maschine oder auch die Standardisierungsflüge für Fluglehrer).

Und bei der Eingabe der Flugdaten prüft AID erneut. Dann ist das Kind zwar schon in den Brunnen gefallen, aber die Administration wird wenigstens auf das Problem aufmerksam.

Stellen Sie sich vor, um wieviel bequemer und auch interessanter das Tagesgeschäft für Sie wird, wenn sich Aircraft Info Desk um Ihre Routinetätigkeiten kümmert und Sie entlastet.

Erfahren Sie mehr über Aircraft Info Desk per

Newsletter