Blog

für Entscheider in Flugbetrieben

EP #066: Draconiden-Sternschnuppenregen

fluglehrer 06.10.2019

Draconiden-Sternschnuppenregen

Üblicherweise veröffentlichen wir alle zwei Wochen Mittwochs einen Blogpost. Diesen Post ziehen wir um ein paar Tage vor. Der Grund ist ein Himmelsereignis, auf wir die Fluglehrer unter uns aufmerksam manchen wollen.


Wann kommen die Draconiden?

Die Draconiden sind jedes Jahr im Zeitraum 6. – 10. Oktober zu sehen. Dann kreuzt die Erde die Umlaufbahn des Kometen 21P/Giacobini-Zinner, dessen Bruchstücke als Sternschnuppen in der Atmosphäre verglühen. Am 7., 8. und 9. Oktober stehen die Chancen normalerweise besonders gut.


Himmelsrichtung: Sternbild Drache

Der Radiant – also der Punkt am Himmel, aus dessen Richtung die Schnuppen zu kommen scheinen – liegt im Sternbild Drache. Die meisten Sternschnuppen kommen aus der Richtung der beiden hellsten Sterne der Konstellation, Etamin und Alwaid, welche den Kopf des Drachens bilden. Diesem Umstand schuldet der Meteorschauer seinen Namen (von Lat. draco, der Drache).


...

[weiter]

EP #065: Standardblockzeitenzuschlag

allgemein 28.09.2019

Wie halten Sie es in Ihrem Unternehmen?

 

Flugzeit

In das persönliche Flugbuch gehören die Flugzeiten. Soweit so klar. Als Flugzeit wird die Zeit definiert (AMC1 FCL.050), die zwischen dem erstmaligen Abrollen eines Flugzeugs aus seiner Parkposition zum Zweck des Startens bis zum Abstellen aller Triebwerke auf der zugewiesenen Parkposition vergeht. Ein Alternativbegriff ist die Blockzeit.

Es sei erwähnt, dass dies für verschiedene Luftfahrzeugkategorien (Flugzeuge, Hubschrauber, Segelflugzeuge, Ballone und Luftschiffe) nach Part-FCL.10 leicht unterschiedlich geregelt ist.

In den USA trägt der Pilot die Motorlaufzeit in sein Flugbuch ein.


Blockzeit

In das Bordbuch wird - auch aus Wartungsgesichtspunkten heraus - die Flugzeit von Abheben des Luftfahrzeuges bis zur Landung geschrieben. Wir bezeichnen sie hier der Eindeutigkeit halber als Airtime.

In der Praxis schreiben Piloten oft nicht alle vier Zeiten (BlockOff, TakeOff, Landing, BlockOn) mit, sondern...

[weiter]

EP #064: Datensicherheit im Flugbetrieb - Externe Medien verschlüsseln

allgemein 10.09.2019

Sie verschlüsseln Ihre Rechner und Daten vermutlich. So sind sie gegen Einbruch und Diebstahl geschützt. Der fehlende Rechner ist dann vielleicht unangenehm, durch Ihr Backup können Sie die Daten jedoch immerhin wieder zurückspielen. Und wenigstens sind die geklauten Daten durch Verschlüsselung geschützt

 

Externe Festplatten / USB Sticks

Oft setzt man zum Datentransport gerade bei kleineren und mittleren Unternehmen USB Sticks ein. Wie steht es damit bei Ihnen?

Größere Unternehmen sperren diese Ports. Aber in einer Flugschule? Der Transport von mit Schülerdaten angereicherten PDFs, die nächste Präsentation oder die Excelliste der Kunden, weil man eben mal kurz zu Hause etwas analysieren will?

Also müssen externe Festplatten und USB-Sticks in das Verschlüsselungskonzept einbezogen werden.

Bei unserer Internetrecherche zu diesem Thema taucht regelmäßig das Verschlüsselungsprogramm VeraCrypt auf....

[weiter]

EP #063: So behalten Sie Luftfahrtlizenzen, Vorleistungen und Meilensteine im Blick.

Unkategorisiert 28.08.2019

Aus regulatorischer Sicht hat dieser Punkt eine ganz besondere Bedeutung. Sie benötigen ein Tool, das Ihnen ablaufende Lizenzen, Vorleistungen und Meilensteine rechtzeitig signalisiert.

Sie müssen sicherstellen, dass die Nutzer Ihrer Luftfahrzeuge allen Erfordernissen entsprechend lizensiert sind. Zur Unternehmenssteuerung ist es zudem hilfreich, auch weitere ablaufende Unterlagen / Nachweise / Fristen komfortabel zu überwachen.

 

Automation

Automation kann Ihnen die rechtzeitige Unterrichtung Ihrer Lehrer und Piloten abnehmen.

So müssen Sie sich nur noch darum kümmern, dass die Unterlagen rechtzeitig vorliegen. Die nervigen Erinnerungen sind Sie aber los.

Besonders praktisch ist eine automatisch generierte Aufstellung, die Ihnen alle ablaufenden (und abgelaufenen) Vorleistungen, Meilensteine und eben auch Lizenzen (inklusive FI-Berechtigungen und Medical) anzeigt.

 

Ressourcen

Erfassen Sie die Daten in einem geschützten Bereich auf Ihrer...

[weiter]

EP #062: Geben Sie Ihren Schülern, was sie brauchen!

Unkategorisiert 14.08.2019

Genauso wichtig für die Kundenzufriedenheit wie der Zugang zur eigenen Schülerakte ist die Verfügbarkeit ergänzender Unterlagen.

Stellen Sie den Piloten das passende Pilot Operating Handbooks zur Flugvorbereitung zur Verfügung oder bieten Sie W6B-Sheets in PDF-Form an. Auch Formblätter zur Flugvorbereitung (mit Ihrem Logo) werden gerne gesehen.

 

Automation

n/a

 

Ressource

Bieten Sie auf Ihrer Webseite eine Downloadverwaltung an. Vorzugsweise mit einer Berechtigungskontrolle. Es gibt auch professionelle weitere Lösungen, mit denen Sie Unterlagen sehr gut anbieten können - nutzen Sie z.B. Dropbox für solche Dienste (denken Sie daran, auch Dropbox ist ein US-amerikanischer Anbieter). Sie können Ihre Dokumente auch mit Aircraft Info Desk verwalten und zur Verfügung stellen.

 


Aircraft Info Desk ist ...

... die einfache Managementsoftware für reibungslose interne Abläufe in Flugschulen, die Zeit, Kosten...

[weiter]

EP #061: Bleiben Sie im direkten Kontakt mit Ihren Flugschülern!

Unkategorisiert 31.07.2019

Sie wollen Ihren Flugbetrieb modern darstellen. Essentiell für das Wohlbefinden der Kunden ist, gut über Fortgang der eigenen Ausbildung (und weiterer Dinge, die sich in der Schule ergeben) informiert zu sein.

Unterrichten Sie daher Ihre Kunden über ein schwarzes Brett (Pinnwand), möglichst in elektronischer Form, von Ereignissen in Ihrem Unternehmen. Zuverlässigen Informationszugang zu einer definierten Gruppe (z.B. einem Kurs) erreichen Sie auch über Newsletter.

Für besonders eilige Fälle (z.B. bei kurzfristiger, wetterbedingter Startverschiebung eines Ausfluges) ist die Möglichkeit von SMS-Newslettern hilfreich.

 

Automation

Nutzen Sie zur Kundenpflege ein Newslettertool, das mit (Kunden-) Segmenten arbeiten kann. So ist es sinnvoll, Empfängerlisten für Ihre Fluglehrer, für Ihre Schüler ggf. sogar unterteilt nach Kursen vorzuhalten.

 

Ressourcen

Z.B. Ihre Webseite für die Pinnwand in Verbindung mit...

[weiter]

EP #060a: YouTube Summercamp

company news 22.07.2019

Haben Sie bereits darüber nachgedacht, mit YouTube für Ihre Flugschule neue Kunden zu gewinnen und Kunden an sich zu binden?

Das Medium Video in Verbindung mit einem YouTube Kanal könnte doch für Sie als Flugschule durchaus interessant sein, denke ich mir gerade. Und so kommen Sie zu diesem Post "ausser der Reihe", Eile ist geboten. Das Camp findet schon nächste Woche statt...

 Also nur weiterlesen, wenn Sie oder jemand aus Ihrem Team nächste Woche etwas Zeit erübrigen können und an dem Thema YouTube Kanal zumindest grundsätzliches Interesse haben.

Mein Freund und Video-Mentor Adrian Salisbury der Pro Video Academy plant für die nächsten beiden Wochen (ab 29.7.) sein

YouTube Sommercamp.

In diesem englischsprachigen virtuellen Camp wird Ihr YouTube Kanal

  • vorbereitet (29.7.) und
  • eingerichtet (30.7.) werden.
  • Die erste Videoaufnahme erfolgt am 31.7. und 
  • wird am folgenden Tag (1.8.)...
[weiter]

EP #060: Die Vorteile einer elektronischen Schülerakte

Unkategorisiert 17.07.2019

Wann sehen Sie (wirklich) in eine Schülerakte?

In der Regel, wenn Sie wissen wollen, ob der Schüler zu Beginn der Ausbildung alle erforderlichen Unterlagen vorgelegt hat (Vorleistungen), wie weit er denn so ist (Meilensteine) oder konkret, was als nächste Unterrichtseinheit ansteht.

Das bedeutet leider nicht zwingend, dass Sie in die Unterlage auch dann sehen können, wenn Sie die Information wirklich benötigen.

Das ist ein hartes Argument für eine elektronische Ausbildungsakte.

Elektronische Akten können Ihnen einen auch einen tabellarischen Überblick über die Entwicklung eines gesamten Kurses geben. So erkennen Sie Abweichungen von Schülern (positive, wie negative) früher und können zügig Feedback geben.

Auch für den Schüler ist es übrigens sehr wichtig, seinen eigenen Fortschritt verfolgen zu können.

Also: Zugriff von überall; auch zur Vorbereitung der nächsten Session. Platzsparend....

[weiter]

EP #059: Warum Sie die Auslastung Ihrer LFZ in einem elektronischen Kalender verwalten sollten.

Unkategorisiert 03.07.2019

Ihre Lehrer, Piloten und Sie erkennen auf einen Blick die aktuelle Auslastung der Flotte.

Damit ist eine besonders flexible Nutzung von freien Zeiten moglich. Insbesondere, wenn Sie anderen (also den Schulern / Lehrern) Schreibrechte einraumen, können Sie davon ausgehen, dass auch freie Zeiten genutzt werden.

Denken Sie daran, den Datenschutz entsprechend den fur Sie gegebenen Umstanden anzupassen.

 

Automation

Besonders hilfreich ist es, wenn das von Ihnen genutzte Tool Lehrer und Schuler von der Reservierung automatisch benachrichtigt; moglichst auch mit dem Inhalt der geplanten Session.

Das ist besonders wichtig, wenn die Belegung der LFZ „vom Buro
aus“ (OPS) und nicht durch eine bilaterale Vereinbarung zwischen Lehrer und Schuler erfolgt.

So konnen sich die Beteiligten auf die anstehende Session optimal vorbereiten.

Eine synchronisierte Integration des Buchungskalenders in die durch die Beteiligten genutzten elektronischen Kalender auf...

[weiter]

EP #058: Wo befindet sich der magnetische Nordpol?

fluglehrer 19.06.2019

Ich bereite mich gerade auf meinen nächsten Unterricht im Fach Navigation vor. Meine Schüler sollen dabei nun auf unsere Vortests vorbereitet werden - da liegt es doch Nahe, sich mal selbst wieder den Prüfungsfragen zu stellen. Flott 16 Fragen im Prüfungsmodus aufgerufen.

Gleich die erste Frage lautet:

Wo befindet sich der magnetische Nordpol?

Naja schiesst es mir in den Sinn: Nordkanada, ca. 1800 km weg vom geografischen Nordpol ... passt ja zur zweiten Antwort: Etwa 1800 NM von geografischen Nordpol entfernt in Nordskandinavien.

Äh, Nordskandinavien?

Ist etwa eine andere Antwort richtig? Na klar ... weiterlesen ... richtig ist "auf jeden Fall südlich des geografischen Nordpols".

Aber trotzdem war der Ehrgeiz geweckt, nach dem Thema weiter zu googlen.

Und worauf stoße ich? Auf einen Artikel, mit einer Karte ("Der Pol auf dem Weg nach Sibirien"), der die Lage des heutigen geografischen Nordpols zeigt ... schon lange nicht mehr in...

[weiter]
1 2 3 4 5
Close

50% Complete

Two Step

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua.